Kritiker der Entgeltumwandlung willkommen!

Autor: Dirk Feldhinkel

Stand: 26.08.2020

Gemeinsam können wir den Wert Ihrer Arbeit sichtbar machen!

Dirk Feldhinkel
Ich habe Achtung für Ihre Arbeit bekommen!

Die Entgeltumwandlung ist keine Hilfe, sondern ein Angriff auf die Bedürfnisse der jungen Generationen. Aber auch Rentner zahlen bereits heute erbittert die Zeche. Die irreführenden Werbekampagnen für Entgeltumwandlungen laufen hingegen mit Macht und politischer Unterstützung weiter. Können diese aufgehalten werden?

 

Das ist nicht mehr unmöglich:

Mit einem aufmerksamen Blick auf die Fakten und anerkannter Methodik fallen die "Förderungsrechnungen" der Entgeltumwandlung wie Kartenhäuser zusammen. Viele öffentliche Äußerungen aus der Lobby durch AbA, Metallrente, Allianz "& Co" sind absolut offene Breitseiten. 

 

Doch gegen diese Massivität der Werbe-Kampagnen braucht es eine wirksame Vernetzung!

 

In meinen Recherchen habe ich Sie bemerkt und Achtung für Ihre Arbeit bekommen:

  • Hoch kompetente Anwälte schreiben hervorragende Ausarbeitungen zu Rechtsproblemen vieler Verträge der Entgeltumwandlung, die zu wenig Beachtung finden. 
  • Ehemalige Finanz- und Sozialpolitiker berichten von den Deals zwischen den Lobbyisten und Politiker, aber wenige nehmen das wirklich zur Kenntnis.
  • Junge Menschen finden sich zur Zeit zusammen, um politisch aktiv zu werden, aber sind noch beeinflusst von den Theorien der alten Politik.
  • Mutige Professoren beschreiben Tatsachen gegen den Mainstream, aber riskieren berufliche Ächtung und den heftigen Gegenwind der Kollegen.
  • Blogger und YouTuper beschäftigen sich seriös und treffend mit verbreiteten Ungereimtheiten aus der Politik, aber werden von "Etablierten" als Unterhalter abgetan.

Die Zeit ist gekommen:

Wenn Sie diese Seite finden, lade ich Sie ausdrücklich dazu ein, mit mir Kontakt aufzunehmen. Mit einer koordinierten Vernetzung ist Ihre Wirkung und Reichweite stärker. Vielleicht fehlen Ihnen nur noch diese Informationen, die durch Untersuchungen jetzt vorliegen. 

 

Melden Sie sich!

 

Als Fachanwalt/in mit Schwerpunkten im Bankrecht, Versicherungsrecht oder Arbeitsrecht:

  • Sie erkennen potentielle Möglichkeiten und Facetten der Rückabwicklung vieler bAV-Verträge?
  • Sie erkennen potentielle Schwachstellen, die sich durch die Verzahnung der verschiedenen Rechtsgebiete der bAV ergeben?
  • Sie erkennen potentielle Chancen durch den Einfluss des europäischen Verbraucherrechts in den Bereich der bAV?

Schreiben Sie einfach kurz eine E-Mail => Klicken Sie hier!

oder www.info@dirk-feldhinkel.de

 

 

Als (ehemalige/r) Politiker/in mit Schwerpunkten der Ökonomie, Finanz- oder Sozialpolitik. 

  • Sie haben Erfahrung und Kenntnis, wer wann und warum mit wem welche politische Deals zugunsten der Finanz-Lobby ausgehandelt hat?
  • Sie wissen welche Wahrheiten sich hinter politischen Bekenntnissen und Versprechen zur privaten und betrieblichen Vorsorge verbergen?
  • Sie haben die Erkenntnisse längst zusammengeführt und erkennen das strategische Vorgehen unter dem Einfluss der Finanz-Lobby?

Schreiben Sie einfach kurz eine E-Mail => Klicken Sie hier!

oder www.info@dirk-feldhinkel.de

 

 

Als neutrale/r Honorar-Fachberater/in mit Fachkenntnis und Zulassung zur bAV-Beratung:

  • Sie haben Interesse daran, fair und neutral und aufrichtig den Kunden aufzuklären?
  • Sie arbeiten neutral auf reiner Basis eines Honorars?
  • Sie habe längst verstanden, dass die Empfehlung zur Entgeltumwandlung für Sie zur "Altlast" werden würde? 

Schreiben Sie einfach kurz eine E-Mail => Klicken Sie hier!

oder www.info@dirk-feldhinkel.de

 

 

Als Blogger/in oder YouTupe-Aktivist/in mit politischem Interesse für Ihre junge Generation:

  • Sie lassen sich von älteren Besserwissern nicht einschüchtern und bilden sich Ihre eigene Meinung?
  • Sie denken da weiter, wo andere wie Automaten nur nachsprechen?
  • Sie merken selbst, das politisch etablierte "Weisheiten" und "Wahrheiten" hinten und vorne nicht mehr zusammenpassen?

Schreiben Sie einfach kurz eine E-Mail => Klicken Sie hier!

oder www.info@dirk-feldhinkel.de

 

 

Als Statistiker/in oder Versicherungsmathematiker/in, welche/r aus Gewissensgründen zur Seite der Aufklärung gekommen ist:

  • Sie können Ihre frühere Arbeit sehr gut, aber Ihr Gewissen machte Ihnen die Freunde an dieser Arbeit zunichte?
  • Sie fühlen sich mächtig im Umgang mit den Zahlen aber ohnmächtig, wenn diese ungehindert gegen die Bevölkerung missbraucht werden?
  • Sie möchten sich aktiv gegen die Manipulation aus Gewinnsucht der Finanz- und Versicherungskonzerne stellen?

Schreiben Sie einfach kurz eine E-Mail => Klicken Sie hier!

oder www.info@dirk-feldhinkel.de

 

Lassen Sie uns offen unsere Positionen austauschen! Aus Gesprächen entwickeln sich Ideen. Aus Ideen entwickeln sich Konzepte.  Ein gutes Konzept gegen Manipulationen dieser mächtigen Finanz- und Versicherungslobby ist längst überfällig!

 

Ihr Dirk Feldhinkel 

Klicken Sie auf den Button für das Kontaktformular.