Profil

Finanzabzocke keine Chance lassen!

Besonders in der Versicherungsbranche sind etablierte Produkte in Ihrer Existenzberchtigung bedroht. Es scheint inzwischen jedes Mittel recht zu sein, um diese Produkte auf dem Markt zu halten, obwohl man weiß, dass diese Produkte Verluste bringen!

Warum laufen so viele Verbraucher und sogar Unternehmen Trends hinterher, um nach Jahren festzustellen, dass die vormals so plausiblen Vorsorgeideen sogar „gefördert“ keine teuflisch cleveren gewinnbringenden Anlagen sind, sondern einfach nur Fässer ohne Boden? Ertragsschwache Direktversicherungen mit doppelten Abzügen waren ein trauriges Beispiel dafür. Die traurig schlappen Riester-Renten folgen still und leise diesem Beispiel. Es ist sicher: das ist noch nicht das Ende!

 

Was läuft falsch?

 

Die Antwort ist einfach! Besonders in Deutschland haben die Vorgenerationen ohne großes Zutun die Erfahrung gemacht, dass ein vertrauensvoll angeschlossener Vertrag nach vielen Jahren der Sparsamkeit einen unverhofft großen Geldregen verursachte. Große Namen hatten es leicht so das Vertrauen zu pflegen. Die Ansparungen unterlagen sehr hohen Zinsphasen, die ein Vermögen mehrfach steigern konnten. Der Geldregen kam wiederum in Zeiten, als das Inflationsniveau schwach und stabil war. Es war wie ein Reichtum aus dem Nichts!

 

Diese Zeiten sind vorbei. Diese Vorstellungen werden jedoch weiterhin geradezu romantisch anmutend von den Finanz- und Versicherungskonzernen aufrecht erhalten. Vertrauen wird heute nicht mehr gepflegt sondern ausgebeutet. Vor vielen Jahren habe ich selbst die Erfahrung gemacht, wie schmerzhaft verlustreich der treuselige Glaube an Finanzgurus sein kann. Durch  praktischen Erfahrungen und methodische Wissenserweiterungen verfüge ich heute über finanzwirtschaftliche Werkzeuge, die es den meist hoch angesehenen Scharlatanen schwer machen wird, weiterhin Täuschungen und Manipulationen anzubringen.

Spezialisierungen und Schwerpunkte im Finanzbereich (Anlage- und Vorsorgeprodukte)

  • Aufdeckung von systemisch „gewollten“ Gestaltungsfehlern
  • Aufdeckung interessengeleiteter Desinformationen
  • Aufdeckung politischer Auswirkungen des Finanzlobbyismus
  • Aufdeckung von Grundlagenkompetenzen anstatt trendiger Ratschläge
  • Aufdeckung psychologischer Einflüsse in Entscheidungen

Fachlicher Schwerpunkt

  • Dynamische Finanzrechnungen für
    Investitionen / Kapitalanlagen und Finanzierungen

Insidererfahrungen aus der Finanzbranche

  • Kenntnisse über psychologische Verkaufstricks und Manipulationen
  • Aufdeckung schwarzer Rhetorik in Bankberatungen
  • Beratungen zu betrieblicher Altersvorsorge
  • Leidige Erfahrungen mit Gestaltungsfehlern von Kapitalanlagen
  • Entwicklung sinnvoller Analysen für Kapitalanlagen und Finanzierungen
  • Verbrauchernahe Fachberatung für Finanzierungskunden
  • Verhandlungsführung in schwierigen Auseinandersetzungen mit Banken

Erfahrung in diesen Rechtsthemen durch fachliche Begleitungen von Mandanten

  • Gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungen
  • Rechtliche Auseinandersetzungen bei misslungenen Kapitalanlagen
  • Erbrechtlichen Auseinandersetzungen

Erfahrungen in der Unternehmensberatung

  • Betriebswirtschaftliche Analytik
  • Betriebswirtschaftliche Begleitung
  • Kommunikation und Kommunikationsberatung
  • Konfliktbearbeitungen in Gesellschaften
  • Verhandlungsführung zwischen Gesellschaften und Banken

Zusätzliche Interessensgebiete

  • Kommunikationspsychologie
  • Konfliktpsychologie

Berufliche Tätigkeiten

 Als Gießener, Jahrgang 1965, habe ich folgende beruflichen Tätigkeiten ausgeführt: 

 

  • Controlling in der Industrie
  • Verkauf von Immobilien und Kapitalanlagen
  • Beratung für betriebliche Altersversorgungen
  • Verbraucherschützende Finanzierungsberatung
  • Betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung
  • Wirtschaftliche Gutachten und Analysen für Unternehmen und Anwälte 
  • Beratungen für Kommunikation und Verhandlungen 

Noch eine Frage offen? Sende einfach eine E-Mail!